Sabich – Das köstliche israelische Sandwich

Sabich – Das köstliche israelische Sandwich 

Beim Sabich handelt es sich um ein vegetarisches Gericht. In das am besten frisch gebackene Fladenbrot kommen frittierte Auberginen, der typisch israelische Tomatensalat, Kräuter, Eier, Amba, eine säuerliche Sauce aus Mango, eine Sesam-Sauce aus Zitronensaft und Knoblauch, sowie Zhug-ein erfrischend säuerlich scharfes "Pesto". Ein leckerer Snack oder auch ein abwechselungsreiches Abendessen.

Zutaten:
5 kleine Focaccias oder Tortillas oder Pitataschen, 1 Handvoll Korianderblätter

Für den Tomatensalat:
4 Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 Handvoll Korianderblätter2 EL Castello Zacro Olivenöl
1 TL Zitronensaft
Nicht-Fisch-Nicht-Fleisch-Gewürz
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Korianderblätter ebenfalls fein hacken. Knoblauch und Koriander mit Olivenöl und Zitronensaft in einer Schüssel vermischen, mit Salz würzen. Tomatenwürfel unterheben und bis zum Servieren ziehen lassen.

Für die Auberginen:
AlbaölHC zum Frittieren
2 Auberginen
etwas Mehl
Nicht-Fisch-Nicht-Fleisch-Gewürz, 1 Handvoll Korianderblätter
Ausreichend AlbaölHC in einem hohen Topf erhitzen. Auberginen schälen und der Länge nach in Scheiben schneiden. Mit Mehl bestäuben und im heißen AlbaölHC frittieren bis sie goldbraun sind.

 Zhug herstellen  (für ca 50 g):
1,5  Knoblauchzehen
8 g Koriander
8 g Petersilie
1 grüne Peperoni
2 EL Castello Zacro oder Jordan Olivenöl
Fleur de Sel
Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Koriander, Petersilie und die Peperoni ebenfalls sehr fein hacken, mit Olivenöl mischen und mit Fleur de Sel abschmecken.

Tahina (für ca. 150 g)
140 g Tahina
1 EL Zitronensaft
1/2 TL Fleur de Sel
Zitronensaft, Salz und 10 ml Wasser in einem hohen Gefäß verrühren. Das Sesammus nach und nach mit einem Pürierstab einarbeiten, bis sich die Zutaten gut verbunden haben und die Tahina glatt und cremig ist

Zutaten für Amba Sauce (es werden ca 80g benötigt)
1 reife, aber feste Mango
Saft von 1 Zitronen,
1 EL Castello Zacro oder Jordan Olivenöl
1 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
0,5 TL Bockshornkleesamen, im Mörser zerstoßen
0,5 TL Zitruspfeffer oder Szechuan Pfeffer, im Mörser zerstoßen
1/2 EL Kurkuma
1 kl.rote Chili
1 El Hövels-Bier Balsam
Die Mango schälen und zusammen mit dem Zitronensaft im Mixer fein pürieren. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Knoblauchscheiben sowie die Gewürze kurz anrösten und unter die Amba Sauce rühren. Die Chili ganz kleine Würfelchen schneiden und zusammen mit dem Essig unter die Amba-Sauce rühren. Die restliche Amba-Sauce hält im Kühlschrank mehrere Wochen und passt seht gut zu Gegrilltem oder als Dressing.

5 Eier
Die Eier 6,5 Minuten kochen, anschließend schälen, achteln und salzen.

Die Zubereitung der Sandwiches:
Die Feigfladen mit Tahina bestreichen und mit der Amba-Sauce beträufeln. Die Auberginen, die Eier und den Tomatensalat darauf verteilen, mit Zhug würzen und mit den Korianderblättern garnieren.

Und jetzt den wunderbaren Geschmack genießen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Tags: Sandwich, Albaöl
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Albaöl HC 750ml Albaöl HC 750ml
Inhalt 0.75 Liter (11,99 € * / 1 Liter)
8,99 € *
Fleur de Sel de Camargue Fleur de Sel de Camargue
Inhalt 150 Gramm (5,27 € * / 100 Gramm)
7,90 € *