Remoulade für Fleisch

Geht es euch auch so die frische Suppe ist aus einer oder mehreren Beinscheiben gekocht und was macht man mit den faden ausgekochtem Fleisch? Ok, einen Teil kann man zurück in die Suppe geben. Uns schmeckt das nicht.
Aus diesem Grund essen wir das Fleisch mit ein paar leckeren Sößchen noch vor der Suppe-sozusagen als Vorspeise-auf.

Eine dieser leckeren Soßen ist eine schnelle leckere Remoulade:
Man nehme:
1 Teil Quark, 1 Teil Mayonnaise, 0,25 Teil Schlemmer-Kräuter mit etwas heißem Wasser reanimieren, 1 enigelegte kleingewürfelte Gurken alles miteinander vermischen und nach ein paar Minuten servieren.

Guten Appetit!

Tags: Remoulade
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Schlemmer-Kräuter-Dip Schlemmer-Kräuter-Dip
Inhalt 95 Gramm (5,25 € * / 100 Gramm)
ab 4,99 € *