Radieschen-Apfelsalat ein erfrischender Grillsalat

 

1 großer Apfel, 
1 Bund Radieschen, 
1 TL Nicht-Fisch-Nicht-Fleisch-Gewürz, 
1 EL Marille-Rosen-Balsam, 
1 EL Walnussöl,
2-3 Eßl. Schmand

Die Radieschen und den Apfel abwaschen, den Apfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. Bei den Radieschen das Grün und die Wurzelspitze abschneiden. Apfel und Radieschen raspeln. Aus den restlichen Zutaten die Soße mischen und alles miteinander vermischen. Fertig ist ein echt erfrischender Salat. Wer regelmäßig Grillt, bringt mit diesem Salat eine echte  Alternative auf den Tisch. Er paßt meiner Meinung nach sehr gut zu Grillfleisch, weil er mit seiner süße- scharfen Fruchtigkeit den Gaumen erfrischt.


Im Thermomix: Radieschen, Apfelstücke, Gewürze, Essig und Öl in den Closed lid geben 2sec/ Stufe 5 zerkleinern und nochmal abschmecken.

 

Für 4 Personen als Beilage 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Walnussöl Walnussöl
Inhalt 250 Milliliter (3,96 € * / 100 Milliliter)
9,90 € *
Marille-Rosen-Balsam Marille-Rosen-Balsam
Inhalt 200 Milliliter (2,95 € * / 100 Milliliter)
ab 5,90 € *