Mit großer Leidenschaft für den Genuss

Hier der Bericht aus den Ruhrnachrichten am 28.06.2016

Große Regale gefüllt mit vielen unterschiedlichen Gläsern, Gewürzen, Weinen, erlesenen Ölen, zahlreiche Kübel stehen im Raum, gefüllt mit feinsten Essigen, Likören und Bränden – Eine große Auswahl an Köstlichkeiten erwarten den Besucher des Zapfhahns in der Dortmunder Innenstadt.
Seit 17 Jahren führt Simone Erpelding das kleine Geschäft für Feinschmecker. Angefangen hatte damals alles mit einem kleinen Inserat in den Ruhr Nachrichten. Nach Jahren als Abteilungsleiterin bei einer großen Kaufhauskette in Karlsruhe zog es sie wieder zurück ins Ruhrgebiet. Auf diesem Weg suchte sie das passende Ladenlokal und fand es am Ostenhellweg.
„Gutes Essen und Trinken waren schon immer meine Themen“, sagt sie. Die eigene Selbstständigkeit sei deshalb immer schon ein großartiger Gedanke gewesen. „Ein Geschenk, das ich von einem Freund bekommen habe, hat schließlich den Ausschlag gegeben, meinen Traum zu verwirklichen.“


„Ich wollte unbedingt und unabhängig sein“

Sich als Franchise-Unternehmerin einer Kette anzuschließen kam für die 43-Jährige allerdings nicht in Frage: „Ich wollte unbedingt etwas eigenes machen und unabhängig sein.“ Jedes ihrer Produkte kennt Simone Erpelding genau – sei es den Anbau der Rohstoffe und die klimatischen Bedingungen, die Art der Herstellung oder die Menschen, die hinter den Produkten stehen. Alle von ihr angebotenen Waren stammen aus kleinen Manufakturen und werden mit großer Sorgfalt einzeln ausgewählt.
So wie der edle Rosensenf aus Bayern, für den die Blüten von 2500 Rosenstöcken geerntet und anschließend in Handarbeit zu dieser besonderen Delikatesse verarbeitet werden .
Da ist auch der milde Balsamico aus einem traditionellen italienischen Familienbetrieb und das Öl aus Lesbos, für das ausschließlich die besonderen, regionalen Oliven der Insel verarbeitet werden. Nicht zu vergessen: der Dortmunder Bier-Balsam mit der leichten Note des Gerstensafts!
Auch über aktuelle Food-Trends weiß Simone Erpelding Bescheid. „Passend zur Jahreszeit ist ein fruchtiges Aroma bei Essigen sehr angesagt“, weiß sie. Ihre Empfehlung: Blaubeer-Balsam zu knackigen Salaten, einfach serviert zu Mozarella und Camenbert oder als i-Tüpfelchen zu einem Wildgericht. „Ebenso gibt er Desserts oder einem spritzigen Prosecco das gewisse Etwas.“
Das Kriterium, damit eine Köstlichkeit den Weg in den Zapfhahn findet? „Ich kann nur das verkaufen, von dem ich auch begeistert bin. Es muss mir schmecken“, so Simone Erpelding. Von jeder Kleinigkeit muss die Ladeninhaberin selbst überzeugt sein.
Erfahrung des guten Geschmacks
Verschiedene Rezepte werden im Vorfeld von ihr ausprobiert, Essige und Öle in unterschiedlichen Kombinationen getestet und das Wissen anschließend an die Kunden weitergegeben. Sowieso darf im Zapfhahn so lange verköstigt werden, bis das richtige Produkt gefunden ist. Manchmal finden in dem kleinen Laden auch Veranstaltungen und Workshops für Menschen statt, die die Erfahrung des guten Geschmacks machen möchten. Unterschiedliche Gerichte und Ideen fasst Simone Erpelding für Interessierte auch auf ihrer Internetseite in einem Blog und auf Facebook zusammen.
Doch nicht immer steht nur der Geschmack der Lebensmittel im Vordergrund. „Viele Menschen denken, dass sie erst mit gesunder Ernährung anfangen müssen, wenn sie bereits erkrankt sind“, so die 43-Jährige. Dabei sei genau das Gegenteil der Fall. Viel mehr müsse darauf geachtet werden, auch gesund zu bleiben. Deshalb stellt sie einzelne Produkte auch bei Diabetikertagen, Ärzten oder in Selbsthilfegruppen vor.

Ihre Inspiration für Neues findet die leidenschaftliche Genießerin übrigens auf Märkten, in anderen Geschäften und auf Reisen. Simone Erpelding ist immer auf der Suche nach Wissen und dem perfekten Genuss.

Zum original Bericht

Fenja.Volkmann@ruhrnachrichten.de

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Blaubeer-Balsam Blaubeer-Balsam
Inhalt 200 Milliliter (2,55 € * / 100 Milliliter)
ab 5,10 € *
Rosensenf Rosensenf
Inhalt 120 Gramm (5,75 € * / 100 Gramm)
6,90 € *
Jordan, Olivenöl, extra nativ, Insel Lesbos, Griechenland Jordan, Olivenöl, extra nativ, Insel Lesbos,...
Inhalt 250 Milliliter (3,56 € * / 100 Milliliter)
ab 8,90 € *
„La Riserva“ Aceto Balsamico di Emilia Reggione DOP „La Riserva“ Aceto Balsamico di Emilia Reggione...
Inhalt 200 Milliliter (8,75 € * / 100 Milliliter)
ab 17,50 € *