Honig-Senf Dressing-ein Dressing für alle Salate

 

Das Honig-Senf-Dressing ist der ultimative Klassiker, wenn es um ein Dressing für Salat geht.

Das Honig-Senf-Dressing steht in jedem Restaurant igendwann einmal im Jahr auf der Karte mit den Salatvariationen. Bei uns in unserem Lieblingsrestaurant, der Elmenhorster Mühle, steht schon seit Jahren ein Salat auf der Karte mit Ziegenkäse. Das dort den Salat krönende hausgemachte Honig Senf Dressing ist einfach grandios! Es fällt mir jedes mal schwer mich zu entscheiden: Nehme ich das Wiener Schnitzel nehme oder diesen leckere Salat. 

Ich habe hier ein paar tolle Tipps, damit Ihr Honig Senf Dressing einfach auch unbeschreiblich köstlich wird:

Honig-Senf-Dressing:
2 Personen:
50 ml Aceto Balsamico di Modena 25 oder La Riserva
100 ml Castello Zacro oder Jordan oder Sitia Olivenöl
0,5 El Feigen Senf
0,5 el Für Alles Senf
2 El Wildkräuterhonig aus Kreta
Nicht-Fisch-Nicht-Fleisch-Gewürz

Feines cremiges Balsamico-Dressing
3 EL Für Alles Senf
1 Tl Salz
4 Tl Wildkräuterhonig aus Kreta
4 El Aceto Balsamico di Modena25* oder La Riserva
500ml Olivenöl Castello Zacro

Der Honig
Beim Honig sollten Sie in jedem Fall auf regionale Produkte setzen. Frischer Honig ist flüssig, kristallisiert aber nach ein paar Monaten aus. Damit sich der Honig besser mischt, sollte er flüssig sein. Fest gewordenen Honig einfach in ein warmes Wasserbad stellen. Das verflüssigt ihn wieder.Ob man nun Blütenhonig oder so wie ich intensiveren Thymianhonig nimmt-das ist Geschmackssache. Ich wechsel immer zwischen den vollmundigen Honigsorten und nehme auch gerne Tannen- oder Kastanienhonig aus der Pfalz. Für die Salatvariante mit überbackenen Ziegen- oder Schafskäse sind die intesnsiveren Sorten ganz besonders empfehlenswert und lecker.

Der Senf
Hier sollte Sie scih für die Variante entscheiden, die Ihnen auch abseits von Salaten am besten schmeckt. Wer es lieber mild mag, nutzt süßlichen Senf wie zum Beispiel den Feigensenf. Wer hingegen auf etwas Schärfe steht, kann den "Für Alles Senf" sehr gut verwenden. Aber auch ausgefallenen Varianten, wie Mangosenf oder Orangensenf mit Curry lohnen, dass man sie einmal ausprobiert. Wer es so richtig pikant mag, dem empfehle ich für sein Honig-Senf-Dressing den Chili-Senf. Die Schärfe dieses Senfes ist echt raffiniert im Dressing.

Der Essig
Er entscheidet über ein saures oder eher etwas süßliches Honig-Senf-Dressing. Ich nehme am liebsten den La Riserva oder 25*Aceto Balsamcio für mein Honig-Senf Dressing. Diese beiden Balsaimcos geben dem Dressing nicht nur eine säuerliche Note, sondern sorgen durch ihre vollmundige Aromatik (herrlich zu Ruccola) für ein außerordentlich leckeres Dressing. Ich bekomme wirklich jedes Mal Komplimente für mein Honig-Senf Dressing.
Für frische zarte Blattsalate aus dem Garten nehme ich auch gerne einen hellen nicht ganz so intensiv schmeckenden Balsam. Der Original Hövels Bier Balsam hat sich hier durchgesetzt und punktet hier mit seiner hellen Optik. 

Das Olivenöl
Olivenöl ist gesund und kommt deshalb in ein gutes Dresssing. Aber vorsichtes! Es sollte ein relativ mildes Oliveöl sein. Kräftige Olivenöle überdecken mit ihrem dominaten Geschmack alle anderen Zutaten und das Dressing schmeckt nicht mehr so harmonisch wie soll. Meine Empfehlung ist das Castello Zacro. Als sehr gute Alternative empfehle ich Jordan-, Sitia- oder auch Olio Roi Olivenöl Mit diesen genannten Olivenölen schmeckt Ihr Honig-Senf-Dressing garantiert!

Eine köstliche helle Joghurt Variante des Honig-Senf Dressings:
20 g mittelscharfer Senf
150 g Joghurt
40 g Honig
2 El mildes Olivenöl
1 El Original Hövels Bier Balsam

 

Die Zubereitung
Sie können natürlich alle Zutaten verrühren, ich aber empfehle die Schüttelvariante. Bei dieser Methode löst sich der festgewordenen Honig sogar auf. Zuerst, wie bei einer klassischen Vinaigrette, das Nicht-Fisch-Nicht Fleisch-Gewürz, den Honig und den Senf zu dem Balsam in einen Behälter mit Deckel geben. Ich gebe die Zutaten gerne in ein kleines altes Marmeladenglas mit Schraubdeckel und schüttel alles richtig kräftig durch. Zum Mixen der Zutaten geht auch einen elektrischer Milchaufschäumer. Sehr bewährt für größere Mengen Salat oder beim Servieren von Salat in Form eine Buffets für z.B. Grillabende hat sich auch der Shake-It Schüttelbecher von Tupperware. Ganz zum Schluß erst, wenn sich alle Zutaten aufgelöst haben, gebe ich das Olivenöl dazu. Das Schütteln dauert zwar etwa länger als sonst, aber so wird das Honig-Senf Dressing wiklich cremig.
Erst ein gutes Salatdressing macht aus schlichten grünen Blättchen einen Gourmet-Salat.
Dieses einfache Honig-Senf-Dressing passt aber auch als Soße zu anderen Sachen sehr gut: z.B. Fisch wie Lachs oder Rotbarsch

Verfeinern leicht gemacht:
Die Zutaten für diesen Dressing-Klassiker hat eigentlich jeder zuhause und es kann schnell gezaubert werden. Notfalls tut es auch statt Honig, Zucker oder Ahornsirup.

Das Honig-Senf-Dressing kann natürlich noch mit Kräutern wie den Schlemmerkräutern, Zwiebeln, Petersilie, Estragon oder Dill verfeinert werden.

Auch Zitronen-und Orangen Olivenöl geben dem Honig-Senf Dressing einen anderen Geschmack und es lohnt sich hier auch einmal ein Walnuss- odre Sesamöl zu benutzen. Bestelln Sie unser Nussöl-Probier-Set oder das Olivenöl-Probier-Set

Zu folgenden Salaten passt das Honig-Senf-Dressing sehr gut:
Im Sommer gibt es jegliche Arten von Blattsalat, Chinakohl, Gurke, Paprika, Zuchini, Tomate, Radieschen und was sonst noch so im Garten wächst.
Im Herbst und Winter greife ich zu Enivien, Chicoree, Ruccola und zu Feldsalat. Weitere Wintergemüsesorten, die in den Salat wandern können, sind Kohlrabi, Weiß,- und Rotkraut, Karotten und Rote Bete. Mit meiner Kenwood Cookingchef raspel ich diese Gemüsesorten immer ganz fein.
Auch Obst wie Madarinen, Kaki und Beeren aller Art wie Blaubeere und Himbeeren machen den Salat sehr abwechselungsreich. Kürbis-, Pinien- oder Sonnenblumenkerne röste ich in der Pfanne an, bevor ich sie als Topping über den Salat gebe.
In den Salat mit  Honig-Senf Dressing kann man auch Kochschinken, Käse-insbesondere aromatischen Fetakäse und Eier geben.

Wußten Sie schon?
Der Senf ist zusammen mit dem Honig nicht nur ein essentieller Geschmacksgeber des Dressings. Beide sind natürliche Emulgatoren. Diese Stoffe ermöglichen die Kombination von Zutaten, die eigentlich nicht miteinander vermischbar sind. Sowohl Honig als auch der Senf sorgen für die perfekte Verbindung von Essig mit dem Öl und für die Cremigkeit des Honig-Senf Dressings.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ihre Simone Erpelidng

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Feigensenf Feigensenf
Inhalt 160 Milliliter (3,69 € * / 100 Milliliter)
5,90 € *
Für Alles Senf Für Alles Senf
Inhalt 190 Milliliter (3,11 € * / 100 Milliliter)
5,90 € *
Chili-Senf Chili-Senf
Inhalt 190 Milliliter (3,11 € * / 100 Milliliter)
5,90 € *
Orangen-Senf mit Curry verfeinert Orangen-Senf mit Curry verfeinert
Inhalt 190 Milliliter (3,11 € * / 100 Milliliter)
5,90 € *
Cranberry-Senf Cranberry-Senf
Inhalt 190 Milliliter (3,11 € * / 100 Milliliter)
5,90 € *
Mango-Senf Mango-Senf
Inhalt 190 Milliliter (3,11 € * / 100 Milliliter)
5,90 € *
Castello Zacro Olivenöl, extra nativ, Kreta, Griechenland Castello Zacro Olivenöl, extra nativ, Kreta,...
Inhalt 250 Milliliter (3,56 € * / 100 Milliliter)
ab 8,90 € *
Jordan, Olivenöl, extra nativ, Insel Lesbos, Griechenland Jordan, Olivenöl, extra nativ, Insel Lesbos,...
Inhalt 250 Milliliter (3,56 € * / 100 Milliliter)
ab 8,90 € *
Mosto Oro, Olio Calvi, Olivenöl, kaltgepreßt, extra nativ, Ligurien, Italien Mosto Oro, Olio Calvi, Olivenöl, kaltgepreßt,...
Inhalt 250 Milliliter (5,16 € * / 100 Milliliter)
ab 12,90 € *
Carte Noire, Olio Roi, Olivenöl, kaltgepreßt, extra nativ, Ligurien, Italien Carte Noire, Olio Roi, Olivenöl, kaltgepreßt,...
Inhalt 250 Milliliter (7,56 € * / 100 Milliliter)
ab 18,90 € *
Schlemmer-Kräuter-Dip Schlemmer-Kräuter-Dip
Inhalt 95 Gramm (5,25 € * / 100 Gramm)
ab 4,99 € *
Nicht-Fisch-nicht-Fleisch-Gewürz Nicht-Fisch-nicht-Fleisch-Gewürz
Inhalt 50 Gramm (9,98 € * / 100 Gramm)
ab 4,99 € *
Café de Paris Gewürz Café de Paris Gewürz
Inhalt 95 Gramm (5,25 € * / 100 Gramm)
ab 4,99 € *
Walnussöl Walnussöl
Inhalt 250 Milliliter (3,88 € * / 100 Milliliter)
9,71 € *