Aufgrund der Urlaubszeit können Bestellungen bis zum 23.08.2019 nur verzögert bearbeitet werden.

Bruschetta kann auch im Winter gut schmecken

Tomaten sind im Winter nicht so richtig lecker. Deshalb greife ich dann gleich lieber zu einem guten Produkt, was im Sommer hergestellt  wurde und  mir so richtig an meinen Geschmacksknospen kitzelt. Gestern gab es:
Bruschetta 
Ich habe genommen: 
Ein leckeres Baguette, was ich in der Pfanne mit einer Mischung aus Albaöl und Olivenöl (Castello Zacro angeröstet habe.
Dann nehme ich ein paar Teelöffel Bruschetta und reanimiere es mit etwas heißem Wasser-nur so viel, dass alles von den Kräutern und den getrocknetetn Tomaten aufgesogen wird. Ein Schuß Olivenöl dazu und fertig ist das Bruschetta, was auch im Winter super schmeckt.
schnell auf das heiße Brot streichen und mit Parikastückchen, Feta-Käse, Champignons oder Camembert und Ruccola belegen.
Nach Geschmack kurz übergrillen, damit der Käse zerläuft. das mag ich beispielsweise besonders gerne.

Viel Spaß beim Genuss wünscht Simone

Übrigens läst sich mit dem Bruschetta- Gewürz auch ein wunderbarer Dip herstellen. Einfach in Creme fraiche, Quark oder Schmand einrühren-fertig. Toll zu Karrtoffeln und Brot.

Tags: #bruschetta
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bruschetta Gewürz Bruschetta Gewürz
Inhalt 95 Gramm (5,25 € * / 100 Gramm)
4,99 € *
Castello Zacro Olivenöl, extra nativ, Kreta, Griechenland Castello Zacro Olivenöl, extra nativ, Kreta,...
Inhalt 250 Milliliter (3,56 € * / 100 Milliliter)
ab 8,90 € *